Informationen zu den Shootings

 "Fotografie ermöglicht uns nicht nur, Erinnerungen festzuhalten,

sondern auch, welche zu kreieren." - James Wayner

 

Genau das ist mir besonders Wichtig: Erinnerungen schaffen und diese in Fotos festhalten.

 Deshalb besprechen wir in einem ausführlichen Vorgespräch per E-Mail oder Telefon, was du dir wünschst

und überelgen uns gemeinsam wie wir deine Wünsche und Ideen optimal umsetzen können.

 

Fotoshootings sind das ganze Jahr über möglich, aber sehr wetterabhängig. 

Deshalb kann es vorkommen, dass ein Shooting wegen schlechten Wetters verschoben wird - auch kurzfristig. 

 

 


Vorbereitungen

Wichtig ist, dass dein Tier vor dem Shooting sauber und gründlich geputzt/gebürstet oder gar gewaschen wird.

Denn Mistfelcken auf Schimmeln oder zottelige Hunde sehen auf Fotos einfach nicht schön aus.

 

Bringe auch am besten die Lieblingsleckerlies deines Tieres mit, die funktionieren am besten als "Motivation".

Ebenfalls hilfreich ist auch eine weitere Person, die uns beim Fotoshooting helfen und unterstützen kann.

 

 

 


Dauer des Shootings

Ein Fotoshooting dauert in der Regel ca. 1 Stunde. Manchmal etwas mehr, manchmal etwas weniger. Je nachdem, ob wir zur geeigneten Location ein wenig laufen müssen oder wie motiviert das Tier ist.

 

Eines darf man bei der ganzen Freude auf das Fotoshooting nicht vergessen:

Egal ob Hund, Katze, Pferd oder Mensch - ein Fotoshooting ist anstrengend und fordert eine Menge Konzentration. Deshalb darf man die Konzentrationsfähigkeit der Tiere (und Menschen) nicht zu sehr und lange strapazieren.

 

Denn es soll ja allen Spaß machen - auch den Tieren.

 

 


Sicherheit

 ...geht vor!

Deshalb möchte ich nicht, dass du dich oder dein Tier zu irgendeiner Zeit für spektakuläre Fotos in Gefahr bringst.

Viele Motive oder Ideen wie zum Beispiel ein völlig freistehendes Pferd lassen Sich auch mit nachträglicher Bearbeitung wie das retuschieren von Zäunen oder Halftern umsetzen. Ganz ohne Gefahr.

 


Sind noch Fragen offen?

Ich bin auch auf Facebook zu finden:

...und auf Instagram: